Friedenslicht und Stammesversammlung

Erschienen am 23. Dezember 2019 in Aktionen 2020

Ein voller und ereignisreicher Jahrabschluss liegt hinter uns. Zunächst verteilten wir, in der von uns gestalteten und von Tumblin‘ Pablo musikalisch begleiteten Messe, das Friedenslicht Betlehem. Es freut uns wahnsinnig, dass auch in diesem Jahr die Kirche wieder super voll war und viele Menschen das Licht mit nach Hause genommen haben.
Im Anschluss tagte die diesjährige Stammesversammlung. Neben einem umfangreichen Jahresrückblick wurde unter anderem ein neuer Stammesvorstand gewählt. An dieser Stellen danken wir Kevin Cerejo Alvegas für sein Engagement. Er legt nach eigenem Wunsch sein Amt nach zwei Jahren nieder. Die Amtszeit von Thomas Norpoth lief ebenfalls aus, er stellte sich erneut zur Wahl. Unser Stamm wird nun von Robert Norpoth und Thomas Norpoth gleitet. Unsere Elternvertretung ist nun auch wieder vollzählig. Glückwunsch allen zur Wahl und eine geschickte Hand für die Amtszeit!
Unserer Roverleiterin Katina konnten wir in der Versammlung das Woodbadge-Abzeichen verleihen, nachdem sie die international anerkannte Gruppenleiterausbildung erfolgreich bestanden hat. Glückwunsch und toll, dass du dich auf den langen Weg der Ausbildung gemacht hast!

Comments are closed.