Stammeswochenende in Hagen Rummenohl

Erschienen am 8. Dezember 2022 in Aktuelles

Vom 11. bis 13. November fand auch in diesem Jahr unser traditionelles Stammeswochenende in die Jugendbildungsstätte Don Bosco in Hagen-Rummenohl statt. Nachdem wir mit dem Stamm nur im Pfingstlager waren, war die Vorfreude auf das Wochenende umso größer und so nahmen mit 54 Teilnehmenden fast der ganze aktive Stamm teil.

Am Freitagabend stand das altbekannte Nachtspiel „Lichterdom“ auf dem Programm, bei dem die Teilnehmenden versuchten mussten, unerkannt in einen von Leitenden bewachten Bereich zu kommen. Am Samstag haben wir in der Hagener Innenstadt Mister X als Freilaufspiel gespielt. Je vier Gruppen mussten eine weitere Gruppe suchen, die alle paar Minuten ihren Standort per Spielapp geteilt hat. Gleichzeitig konnte die gesuchte Gruppe jederzeit die Standorte der suchenden Gruppen sehen und sich vermeintlich besser verstecken. Trotzdem entpuppte sich das Spiel als rasante Jagd quer durch die Innenstadt. Im Anschluss konnten die Stufen noch ein wenig unter sich verweilen und sich vom Spiel stärken.

Abends haben unsere Leitenden Hannah, Levin und Lili feierlich ihr Leitendenversprechen abgelegt und damit ihr Engagement für den Stamm bekräftigt.  Vor der Abreise am Sonntag fand noch der Stufenwechsel statt, bei dem ältere Gruppenkinder in die nächst höhere Altersstufe gewechselt sind. Zwischendurch gab es immer mal wieder freie Zeit zum Spielen und abends schöne Abende am Kaminfeuer.

Die Leitungsrunde vom Stammeswochenende

Comments are closed.